PDF  |   Drucken 
Pflichtangaben gemäss Teledienstegesetz

Rechtsanwalt Uwe Pel ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen.

Er ist Mitglied der Rechtsanwaltskammern Koblenz und Düsseldorf:

Rechtsanwaltskammer Koblenz
Rheinstrasse 24
56068 Koblenz
Telefon (0261) 30 33 5 - 0
Telefax (0261) 30 33 5 - 66
                  
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25
40479 Düsseldorf
Telefon (0211) 49 50 20
Telefax (0211) 49 50 228

Rechtsanwalt Pel unterliegt den berufsrechtlichen Regelungen
  • der Bundesrechtsanwaltsordnung,
  • der Berufsordnung für Rechtsanwälte,
  • der Fachanwaltsordnung,
  • des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes,
  • der Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union.
Den Inhalt dieser Regelungen finden Sie entweder auf den Internetseiten der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de oder im Bundesgesetzblatt veröffentlicht oder als Textausgabe im Buchhandel erhältlich.
 

Insolvenzverfahren England

Schuldner auf der Flucht
Rechtsanwalt Pel in Handelsblatt vom 10.1.2012
weitere Informationen

Schnelle Wege aus der Schuldenfalle
Rechtsanwalt Pel in Handelsblatt vom 27.1.2011
weitere Informationen

Härtere Zeiten für Insolvenzflüchtlinge in England
Rechtsanwalt Pel in Indat-Report 1/2010
weitere Informationen

Perspektiven der Insolvenzflucht nach England
Interview Indat-Report mit RA Pel am 26.10.2009
weitere Informationen
Grenzen für Schuldner
Rechtsanwalt Pel in Welt am Sonntag vom 9.12.2007 zur Arztinsolvenzflucht
weitere Informationen

Arztinsolvenzflucht nach England ("Londoner Radiologe III")
Gläubigervertreterbericht von Rechtsanwalt Pel in Zeitschrift für Verbraucher- und Privatinsolvenzrecht 2008, 152
weitere Informationen

High Court of Justice London ("Londoner Radiologe II")
Grundsatzurteil vom 22.6.2007 zur Zulässigkeit der Arztinsolvenz in England in Zeitschrift für Verbraucher- und Privatinsolvenzrecht 2008, 168
weitere Informationen

Oberlandesgericht Koblenz ("Londoner Radiologe I")
Urteil vom 15.3.2006 zur Höhe des Abfindungsanspruchs des aus einer Gemeinschaftspraxis ausscheidenden Arztes ("Londoner Radiologe I") - Zeitschrift für Verbraucher- und Privatinsolvenzrecht 2008, 166
weitere Informationen